Archiv
12.09.2011
Kommunalwahl 2011 - Wahlergebnisse Radolfshausen
Hier geht´s zu den Wahlergebnissen:

http://wahlen.kds.de/2011kw/indexrad.htm

24.12.2010
Wechsel im Gemeinderat Ebergötzen
Ratsherr Ralf Desenritter zeigt Rückgrat und tritt aus der SPD aus
Dipl.BauIng. Ralf Desenritter, langjähriger SPD-Ratsherr im Gemeinderat Ebergötzen-Holzerode zeigt Rückgrat und ist aus der SPD ausgetreten. Er bildet nun bis zum Ende der Ratsperiode 2011 mit der CDU-Fraktion im Gemeinderat eine Gruppe. Die CDU begrüßt seine Entscheidung außerordentlich.
Mit Ralf Desenritter gewinnt die CDU-Fraktion im Gemeinderat Ebergötzen-Holzerode einen weiteren erfahrenen und kompetenten Kommunalpolitiker, der sich mit Fingerspitzengefühl und Augenmaß seit Jahren stets zum Wohle der Bürger in Ebergötzen und Holzerode engagiert.

06.05.2010
Jürgen Werner aus Ebergötzen als Vorsitzender wiedergewählt
Die diesjährige Mitgliederversammlung des CDU Gemeindeverbandes Radolfshausen in Seeburg stand ganz im Zeichen von Wahlen.
Dabei wurde Jürgen Werner aus Ebergötzen mit großer Mehrheit als Vorsitzender wiedergewählt.
Auch seine beiden Stellvertreter Johann-Karl Vietor aus Waake-Bösinghausen und Bürgermeister Lars Dennecke aus Seulingen sowie die Schatzmeisterin Helga Regenhardt aus Seulingen wurden in ihren Ämtern bestätigt. Zum Schriftführer des Verbandes wählten die Mitglieder den Seeburger Marcel Seeliger. Er löst damit Hans-Joachim Schlick aus Ebergötzen ab.
weiter

21.03.2010 | Jürgen Werner
Markus Schreier mit großer Mehrheit gewählt
Bei der Jahresmitgliederversammlung des CDU Ortverbandes Seeburg -Bernshausen am vergangenen Freitag im Gasthaus Streicher in Seeburg standen auch die Neuwahlen des Vorstandes auf der Tagesordnung. Dabei wurde Markus Schreier (38) aus Seeburg mit großer Mehrheit zum neuen Vorsitzenden des Ortsverbandes gewählt. Der langjährige Vorsitzende Heinz Goldmann stand für eine erneute Kandidatur nicht wieder  zur Verfügung und freute sich, sein Amt nun in jüngere Hände legen zu können. Jedoch wird er sich nicht ganz aus der Parteipolitik verabschieden, sondern künftig als Beisitzer dem neuen Vorstand mit Rat und Tat zur Seite stehen.
weiter

07.02.2010 | Jürgen Werner
Heinz-Heinrich Goldmann 50 Jahre Mitglied in der CDU
Zu ihrem tradtionellen Grünkohlessen hatte die CDU Radolfshausen am vergangenen Donnerstag in das Gasthaus Jütte nach Ebergötzen eingeladen.
Im Rahmen dieser Veranstaltung wurde Heinz-Heinrich Goldmann aus Seeburg für seine 50 jährige Mitgliedschaft und sein unermüdliches Engagement in der CDU besonders geehrt.
weiter

28.09.2009
Hartwig Fischer erhält die meisten Stimmen
Nach den erheblichen Stimmenverlusten der SPD (29,8%) wurde die CDU nicht nur in Duderstadt und Gieboldehausen, sondern nun auch in der Samtgemeinde Radolfshausen mit über 34 % stärkste Partei .

Hartwig Fischer (CDU) erhielt in der Samtgemeinde Radolfshausen die meisten Stimmen.

Zusatzinfos weiter

28.09.2009
Thomas Oppermann gewinnt knapp vor Hartwig Fischer
Thomas Oppermann (SPD) hat den Wahlkreis 54 Göttingen trotz einem Stimmenverlust von fast 10 % knapp vor Hartwig Fischer (CDU) erneut direkt gewonnen. SPD mit erheblichen Verlusten.
weiter

28.09.2009
Deutschland hat gewählt !
Etwa 62,2 Millionen Wahlberechtigte waren gestern aufgerufen, über die Zusammensetzung des 17. Deutschen Bundestages zu entscheiden. CDU Radolfshausen bringt hier das Ergebnis der Bundestagswahl 2009.
weiter

27.08.2009
Ortsumgehung Waake wichtigstes Thema der Bürgergespräche
Am Donnerstag, 27. August war Hartwig Fischer (MdB)  ganztägig zu Besuch  in der Samtgemeinde Radolfshausen.
Begleitet wurde er von den Vorsitzenden der CDU-Ortsverbände und dem Gemeindeverbandsvorsitzenden Jürgen Werner.
weiter

08.06.2009
CDU gewinnt mit 40,2 % die Europawahl in Radolfshausen
Erhebliche Verluste für die SPD
Mit 40,2 % der abgegebenen Stimmen hat die CDU die Europawahl in Radolfshausen eindeutig gewonnen und liegt einsam an der Spitze.
Die SPD mußte mit 29,6 % nicht nur erhebliche Verluste, sondern auch ihr schlechtestes Wahlergebnis überhaupt hinnehmen.
Stark zugenommen haben die Stimmanteile für die Grünen, die nun mit 13,5 % deutlich vor dem mit 8,7 % nahezu unveränderten Ergebnis der FDP liegt.
Die Linken konnten sich mit 3,3 % in Radolfshausen nicht durchsetzen.
Die Wahlbeteiligung war letztendlich zwar niedrig, lag mit insgesamt 46,45 % aber dennoch deutlich über den Prognosen.

Das Endergebnis der Europawahl in Radolfshausen finden Sie hier:
http://www.radolfshausen.de/pics/medien/1_1244444604/2009-06-08,_Endergebnis_Radolfshausen.pdf

CDU Deutschlands CDUPlus Online spenden Deutscher Bundestag
Angela Merkel CDU.TV Newsletter CDU/CSU-Fraktion im Deutschen Bundestag
Angela Merkel bei Facebook
© CDU Samtgemeindeverband und CDU Samtgemeinderatsfraktion Radolfshausen Radolfshausen  | Startseite | Impressum | Kontakt | Inhaltsverzeichnis | Realisation: Sharkness Media | 0.31 sec. | 23760 Besucher